Der erste „Landeskongress“ des Bundesverband Musikunterricht Bremen in Kooperation mit dem Helbling-Verlag und dem LIS bietet Musiklehrerinnen und Musiklehrern aller Schularten an 2 Tagen neue Impulse für einen abwechslungsreichen und praxisorientierten Musikunterricht. Rolf Grillo war als Dozent dabei und hat Rhythmusspiele der Welt vorgestellt. Natürlich waren die Bremer Stadtmuskanten ein Thema und die TeilnehmerInnen des Seminars "Heute schon gebechert" haben mit den Bechern in einer gemeinsamen Gruppenaufgabe verchiedene farbenfrohe Figuren gelegt. Das Helbling Team war engagiert und sympathisch dabei.
Hier wie versprochen einige Spiele als Videoclip.

Klatschspiele Ene Mene Min Mank

Das Spiele Ene Mene, ist aus dem Buch: Klatschspiele von Christel Dhom. Erschienen im Verlag freies Geistesleben.

Becherspiele Borrequito

Becheryhythmus Borrequito von Peter Zwahlen

funky chicken

Mehr Lust auf Rhythmusspiele der Welt?
Alle Fortbildungen und Seminare mit Rolf Grillo zum Thema Rhythmusspiele findet ihr im aktuellen Kursprogramm.