In der Woche vom 22. bis zum 30. April 2017 werden vier Kinderliedermacher in Frankfurt und Umgebung gemeinsam Konzerte geben, die einladen zum gemeinsamen Zuhören, Singen, Musizieren und Tanzen. Melodie, Rhythmus und Bewegung stehen im Zentrum. Natürlich gibt es auch Texte. Aber auch kleine und große Besucher ohne Deutschkenntnisse werden ihre Freude an den Konzerten haben und sind herzlich eingeladen.
Alle Infos und Termine findet ihr hier: Kinderliedermacherfestival