Rhythmus bedeutet Fluss der Dinge (abgeleitet von dem griechischen Wort rhythmós).
FLOW bezeichnet die Qualität des Fließens von einem Augenblick zum nächsten, das lustvoll erlebt wird. Wenn wir im FLOW sind, dann sind wir gegenwärtig und glücklich und können den Moment so richtig genießen. Wir fließen von einem Augenblick zum nächsten, verschmelzen vollkommen mit unserer Tätigkeit und vergessen alles um uns herum. So wie die Kinder beim Spielen.
FLOW bringt Leichtigkeit Lebensfreude.
Gestalttherapie schaut hinter die Dinge, in die Tiefe des Wesens.

In unserem Seminar verbinden wir die Leichtigkeit und Freude des FLOWS mit der Tiefe der Gestalttherapie, um uns selbst weiter zu entwickeln und in einen guten Lenbensfluss zu kommen.
Mit Rhythmus, Stimme, Spiel und Bewegung schaffen wir spielerisch einen geschützten Raum, in dem wir uns ausprobieren und erfahren können. Durch Gestalttherapie wird diese Erfahrung reflektiert und vertieft.

Wir laden Sie/Euch herzlich zu diesem besonderen Seminar mit der Kombination aus Leichtigkeit und Tiefe ein.

Inhalte:
Stimme – Tanz – Rhythmus – RhythmusSpiel - Bodypercussion - Koordinationstrainung – Kommunikation - Kontakt – Jamsession mit Musik und Bewegung – Rhythm Flow: dynamische Meditation zu live Musik– Reflexion und Selbsterfahrung.

In Kooperation mit: Wirkstatt e.V. und VHS Karlsruhe

Leitung: Rolf Grillo, Cornelia Grix
Kurszeiten: Sa 10 -18 Uhr, So 9.00 -16 Uhr
Seminargebühr: 195,– €

ZUR ANMELDUNG