Die Instrumente

Wir spielen mit ausgewählten, fein aufeinander abgestimmten Instrumenten. Alle Töne harmonieren miteinander, in diesem Sinne gibt es keine "falschen Töne".
Gonis: "Bauernharfen", mit 8 - 12 Saiten, die ihren Ursprung in Westafrika haben.
Rantangs: Xylophone aus Bambus, die ihren Ursprung auf Bali haben, sie werden dort im Gamelan Orchester gespielt.
Handpans : Steeldrums, die mit den Händen gespielt werden. Ein Erfindung des Schweizers Felix Rohner. Mittlerweile gibt es auf der ganzen Welt Handpans in unterschiedlichen Stimmungen und Qualitäten. Wir spielen mit Vast und Shakti Pans.
Marimbula: große Baßmarimba (Zungenklavier), wir sitzen auf dem Instrument und zupfen es mit den Fingern.
Monochord: Saiteninstrument dessen zahlreiche Saiten auf den gleichen Ton gestimmt sind. Es erzeugt keine Melodien, sondern eine Art raumgebenden Klangteppich.
Percussionsinstrumente: Rasseln, Trommeln, Klangstäbe, Becken, Gongs...
Stimme: unser ureigenstenstes Instrument, wir tönen, singen, jodeln, wispern, säuseln, raunen...
Es sind genügend Instrumente vorhanden, Sie können jedoch nach Absprache auch gerne eigene mitbringen.

Inhalte

  • Warming up für Körper und Stimme, Rhythmustraining
  • Wir erforschen Klang und Spielweise der Instrumente und machen uns damit vertraut.
  • Auf Grundlage verschiedener, einfacher Improvisationsmodelle kommen wir ins gemeinsame Spiel. Dabei entsteht mehr oder weniger groovige, klangfarbenreiche Musik, in deren Spielformen alle Beteiligten ihren Platz und Klangraum finden können.
  • RhythmusSpiele der Welt mit Körper und Stimme geben immer wieder Impule für ein bewegtes, spielerisches Miteinander.

Kursleiter, Organisatorisches

Rolf Grillo, (Dipl Rhythmiklehrer) musikalischer Weltenbummler und Multiinstrumentalist. Er leitet das Institut Rhythmik & Percussion.

Organisatorisches

Ort: Musikatelier Vauban, Harriet Straub Str. 41
Zeit: 10:00 - 17:00 incl. Mittagspause
Kursgebühr: 90,00 Euro
Max. Teilnehmer: 10 Personen
Bitte mitbringen: bewegungsfreudige Kleidung, ein Beitrag zum gemeinsamen Buffet.
Anmeldung:
Bitte schicken Sie das unterschriebene Anmeldeformular an: Rolf Grillo, Harriet Straub Str. 41, 79100 Freiburg.

Anmeldeunterlagen Klangzauber Mai
Anmeldeunterlagen Klangzauber Oktober